Abgesagt Martinsgans – Schießen am 06.11.2020

Abgesagt

Modus:

Jeder Schütze schießt seine Tagesserien. Auf diese muss mindestens 1 Schuss

geschossen sein. Zur Wertung wird die Teilerliste vom 06.11.2020, Listenausdruck

20.15 Uhr herangezogen.

 

Jeder Schütze kann nur einen Preis gewinnen. Preisberechtigt sind nur bei der Siegerehrung anwesende Schützen oder deren Vertreter aus einem Haushalt.

 

Preise:    1 Gans – 1 Ente – 1 Goggel

Gans

gewinnt der Teiler mit der Nachkommastelle “1”. Bei Gleichheit zählt die niedrigere Zahl vor dem Komma.    Beispiel 36,1 / 54,1

Sollte  keine “,1” geschossen werden, zählt die “,4” bzw. “,7”.

Ente

gewinnt der Teiler mit der Nachkommastelle “2” – Beispiel 125,2 Bei Gleichheit zählt die niedrigere Zahl vor dem Komma. – Beispiel 125,2 / 158,2

Sollte  keine “,2” geschossen werden, zählt die “,5” bzw. “,8”.

Goggel

gewinnt der Teiler mit der Nachkommastelle “3”. Bei Gleichheit zählt die niedrigere Zahl vor dem Komma.      Beispiel 5,3 / 34,3

Sollte  keine “,3” geschossen werden, zählt die “,6” bzw. “,9”.

Preisverteilung:

Freitag, 06.11. gegen 21.00 Uhr. Entsprechend der Corona Sperrstunde kann die Siegerehrung auf 20.30 Uhr vorverlegt, bzw. den Regeln angepasst werden.

Bitte die Corona Regeln beachten!!!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.